Wanderberichte

45 Ergebnisse
hoehenflug006
Der Sauerland Wanderweg „Höhenflug“ wurde am 31. Mai 2008 offiziell eröffnet und war im Sommer 2015 bis auf wenige Schwachstellen eine gut beschilderte Route. Er verläuft auf leicht zu begehenden Wegen und Fahrwegen über Bergrücken mit 400 bis 800 m Höhe ohne besondere Ansprüche.
601
Berichte
F1000015

Im Herbst 2007 wurde mit dem „Goldsteig“ der bisher längste „Qualitätswanderweg“ in Deutschland eröffnet. Allseits wird versucht, mit dem Markenzeichen „Goldsteig“ zu punkten, ob dies bei der Butter oder einem Gasthaus am Goldsteig ist.

236
Berichte
limeswanderweg004

Eigentlich ist das ganze Jahr über Wanderzeit. Für eine Winterwanderung muss man jedoch die Tagesetappen kürzer halten und wegen der Unberechenbarkeit des Wetters auch die Möglichkeit einplanen, die Tour jederzeit abzubrechen. Dazu eignet sich der Limeswanderweg in Baden-Württemberg in besonderem Maße...

234
Berichte
APW9LngsteHolzbrcke

Angelockt durch vollmundige Anpreisungen im Internet und in diversen Marketingbroschüren haben wir uns entschieden, 'mal einen Fernwanderweg in Deutschland auszuprobieren (sonst sind wir eher in Frankreich und der Schweiz unterwegs). Superlative wie zum Beispiel „Deutschlands beliebtester Wanderweg“ (Zitat aus „Wanderbares Deutschland“) haben uns dazu überredet es mal in Bayern zu wagen.

232
Berichte
IMG0239
Nach Schweizer Emmental, Nordvogesen, Schwarzwald und der Böhmischen Schweiz sowie Zittauer und Isergebirge führte die diesjährige Mitgliederwanderung der Netzwerker in die Eifel. Auf sechs der insgesamt 15 Etappen des Eifelsteigs (von 14 bis 29 km) ging es durchs Herz der Vulkaneifel von Gerolstein nach Trier, Deutschlands ältester Stadt.
1009
Berichte
Rothenburg001

Im Jahr 1999 wurde der so genannte Fränkisch-Schwäbische Jakobsweg erschlossen, der die mittelalterlichen Pilger(sammel)orte Würzburg, Rothenburg o.d.T. und Ulm verbindet. Damit schließt dieser Weg an den Mittelfränkischen Jakobsweg an, der von der tschechischen Grenze über Nürnberg und Heilsbronn herkommt.

237
Berichte
schluchtensteig015

Der Verein Netzwerk Weitwandern e.V. hatte zur Jahreswanderung 2012 nach Blumberg in den südlichen Schwarzwald eingeladen. Der Name “Weitwandern” klang verlockend, wir – Ilka und Klaus Stanek aus Freiberg/Sachs. - kannten den Schwarzwald noch nicht, und so folgten wir der Einladung von Katharina, der Vereinsvorsitzenden.

241
Berichte
the-pilgrims-trail-24411921920
Eigentlich ein verrücktes Unterfangen: sich mitten im Berufsleben sechs Monate frei zu nehmen, um von der Haustür aus nach Santiago de Compostela zu pilgern. Sylvia Broeckmann hat es getan und schildert ihre Eindrücke.
183
Berichte
goldsteig002

Nicht ohne Skepsis legte ich zu Beginn der Karwoche die ersten Schritte auf dem Burgenweg zurück, der von Marktredwitz bis Waldmünchen den vorderen Oberpfälzer Wald auf rund 180 km Länge durchzieht. Einmal, weil ich vor vielen Jahren beim Versuch, den E6 von hier aus nach Süden fortzusetzen, im Schnee versackte.

233
Berichte
warnemnde

Wir starteten in Altbuckow östlich von Wismar und erreichten nach ca. 270 km am 10. Tag Wolgast. Die Rahmenbedingungen waren gut. Bis auf einen Regentag am Anfang war bestes Sommerwetter. Trotzdem gab es einiges auszusetzen, zumindest kann ich die Tour nicht uneingeschränkt empfehlen.

221
Berichte
Zur Bereitsstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie dies ablehnen. Möglicherweise werden dann unsere Dienste nicht im vollem Umfang funktionstüchtig sein.