Akademie LandPartie

4 Monate 1 Woche her #1 von Akademie LandPartie
Die Akademie LandPartie bringt Menschen aus der Stadt mit Menschen vom Land zu Begegnungen zusammen. Gemeinsam wandert diese „gemischte Gruppe“ durch die Landschaft und die Dörfer. Dabei folgt die Akademie LandPartie der Idee und der Route des DENKWEGs. Dieser führt als (um)weltlicher Pilgerweg einmal quer durch das Land, von Aachen bis Zittau. Sehens-Würdigkeiten reihen sich neben Denk-Würdigkeiten und Fragen: Wie zeigen sich die verbreiteten, im Prinzip städtisch geprägten Lebensstile in der Landschaft und den Dörfern? Und was ist das eigentlich, heute: der ländliche Raum?
Die Beobachtungen und Gespräche entlang des Weges werden verarbeitet zu Erzählungen und Bilder und in einem Blog veröffentlicht – so bringt die Akademie LandPartie Aufmerksamkeit und öffentliches Interesse in ansonsten eher abgelegene Orte und zeigt authentische, zeitgenössische Land-Bilder. Anleitung für die Beschäftigung mit der durchwanderten Landschaft und den Dörfern bietet jeweils ein eintägiger Workshop.
In 2019 gibt es zwei LandPartien, in 2020 folgen sechs weitere:
«Durch Wald und über Erz»; So., 1. Sept. bis Sa., 7. Sept. 2019
«Kohle ohne Ende?»; So., 6. Okt. bis Sa., 12. Okt. 2019
Detailierte Informationen und Anmeldung auf der Website: akademielandpartie.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Zur Bereitsstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie dies ablehnen. Möglicherweise werden dann unsere Dienste nicht im vollem Umfang funktionstüchtig sein.
Weitere Informationen Ok Ablehnen