Verlage

Istituto Geografico Centrale

Seit 1952 ist das Istituto Geografico Centrale Herausgeber von Karten und Führern für die Berge der westlichen italienischen Alpenkette, welche die Regionen Piemont, Aostatal und Ligurien umfasst.

Die Karten im Maßstab 1:50.000 sind aktualisiert und einfach zu lesen , und sie sind die ideale Ergänzung für Ausflügler und den Fan von Outdoor, Fahrrad und Mountainbike.

Die Karten im Maßstab 1:25.000 sind ein mehr technisches und detailliertes Instrument und bieten außerdem die Aufzeichnung der bekanntesten Wege für Langlaufski.

Die Führer sind eine optimale Unterstützung für die Karten und bieten weitere Hinweise und Wege für Trekking, Langlaufski und Mountainbike.

Istituto Geografico Militare

Das Militärgeografische Institut mit Sitz in Florenz ist die amtliche Einrichtung Italiens für Vermessung und Kartografie. Die amtlichen Topografischen Karten des IGM im Maßstab 1 : 50.000 können als gute Grundlage zum Wandern in Italien genutzt werden.

Kompass-Verlag

Als Tiroler Unternehmen mit Sitz in Innsbruck ist der KOMPASS-Verlag inzwischen weltweit der größte Produzent von Wander-, Fahrrad- und Skitourenkarten. KOMPASS-Kartografie gibt es nicht nur als Printprodukt, sondern auch digital auf CD oder DVD, als App für für's Handy und digital im Web.

Konrad Theiss Verlag

Die Konrad-Theiss-Verlags GmbH ist ein Tochterunternehmen der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft in Darmstadt. Ursprünglich wurde der Verlag als eigenständiges Unternehmen für regionale Literatur mit Schwerpunkt Baden-Württemberg gegründet. Mittlerweile hat er sich ein Renommee als Verlag für wissenschaftliche Publikationen aus den Gebieten der Archäologie, Geschichte und Landeskunde erarbeitet.

Kunstverlag Josef Fink

Der Josef-Fink-Verlag ist ein Kunstverlag, der aber u.a. kunsthistorische Führer herausgibt, etwa zu einzelnen Städten und Regionen. So eben auch einen Führer zu einem Pilgerweg.

Lusatia Verlag

Der Lusatia Verlag wurde 1992 in Bautzen gegründet und ist spezialisiert auf die Herausgabe von Büchern über die Oberlausitz. Dazu zählen Bild- und Kunstbände, Romane und Erzählungen, Mundartbücher, Wanderführer, Volkskundliches und Sachbücher. Die Wanderführer decken neben der Oberlausitz auch Gebiete Polen und Tschechien ab.

Michael Müller Verlag

Der 1979 gegründete Verlag aus Erlangen gibt gibt mitlerweile die zweitwichtigste Rei­se­füh­rer­rei­he Deutschlands heraus. Damit hat er sich als Marktführer im Bereich Individualreiseführer etabliert.

Für Wanderer werden spezielle Wanderführer zu verschiednen Wanderreigionen Europas unter der Rubrik MM-Wandern herausgegeben. Zu jeder Region werden mehrere Wandertouren beschrieben. Der Schwerpunkt liegt dabei auf leichte und mittelschwere Touren (viele auch für Kinder machbar). Zudem enthalten alle Wanderführer zahlreiche ausführlich kommentierte Einkehrtipps und erleichtern durch punktgenaue GPS-Kartographie die Navigation vor Ort. In jedem MM-Wandern werden mindestens 35 Touren in Weglänge, Wanderdauer, Höhenmetern etc. vorgestellt. Dank flexibler Bindung und handlichem Format passen die Bücher in jede Hosentasche.

Neben den klassischen Wanderführern bietet der Verlag vermehrt auch E-Books und Wander-Apps an. Darüber hinaus können GPS-Files zu den vorgestellten Wanderwegen auf der Internetseiute des Verlags heruntergeladen werden.

Norstedts

NORSTEDTS ist Schwedens größtes Kartenunternehmen.

Oase Verlag

Der Oase Verlag wurde 1982 von Wolfgang Abel und Cornelia Stauch in Badenweiler gegründet. Beide sind bis heute Autoren des Verlags. Der Verlag hat sich auf Reisehandbücher spezialisiert. Diese werden als handliche Klappenbroschur auf gutem Papier gedruckt und mit Fadenheftung gebunden, so dass sie auch nach Jahren des intensiven Gebrauchs zusammen halten.

Rotpunktverlag Zürich

Die Wander- und Freizeitführer sind eines von drei Schwerpunkten des schweizer Verlags. Aus der Idee heraus, einen sanften nachhaltigen Tourismus im Alpenraum zu fördern, ist vor gut 20 Jahren die Reihe Naturpunkt entstanden. Die Titel bieten regionenbezogene, meist mehrtätige Wandertouren.
Zur Bereitsstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie dies ablehnen. Möglicherweise werden dann unsere Dienste nicht im vollem Umfang funktionstüchtig sein.