Europäischer Fernwanderweg E1 - Dänemark

Der E1 verläuft auf ca. 8.000 km vom Nordkap bis in das süditalienische Scapoli. 2018 wurde er um eine Siziliendurchquerzng erweitert.

In Dänemark startet der Weg in Grenå, wo er durch eine Fährverbindung an den E1 in Schweden angeschlossen ist. Von hier verläuft er nach Südwesten bis Aarhus im Wesentlichen entlang der Molsruten. Danach führt er über Skanderborg weiter in westliche Richtung, wo er in der Nähe von Vrads auf den Ochsenweg/Haervejen trifft. Auf diesem wird er dann weiter nach Süden bis zur deutschen Grenze nach Flensburg geführt.

 

23
Padborg
539
Zur Bereitsstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie dies ablehnen. Möglicherweise werden dann unsere Dienste nicht im vollem Umfang funktionstüchtig sein.