Europäischer Fernwanderweg E3 - Belgien

Der E3 verläuft entlang verschiedener belgischer GR-Wege durch die Ardennen. Er startet auf dem GR 14 bei Corbion an der französischen Grenze. In Bouillon wechselt der E 3 auf den GR 16 (Sentier de la Semois) und folgt diesem mehr oder weniger entlang des Flusslaufes der Semois. In Barrage de la Vierre führt er auf dem GR 151 nach Nordwesten bis Martelange an der Luxemburgischen Grenze.

Martelange
574
Zur Bereitsstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie dies ablehnen. Möglicherweise werden dann unsere Dienste nicht im vollem Umfang funktionstüchtig sein.