Europäischer Fernwanderweg E3 - Luxemburg

Ab Martelange führt der E3 nach Nordwesten durch das Tal der Sûre und die westlichen Ausläufer der Ardenennen. In Clervaux ändert er die Richtung nach Südwesten. Kurz hinter Hosingen führt er bis an die deutsche Grenze, wo er auf den aus norden kommenden E2 trifft. Mehr oder weniger dem Grenzverlauf folgend, wird in Schengen Luxemburg verlassen.

10
Schengen
573
Zur Bereitsstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie dies ablehnen. Möglicherweise werden dann unsere Dienste nicht im vollem Umfang funktionstüchtig sein.