Sentiero Italia - Sardinien

Der Sentiero Italia ist ein Weitwanderweg, der mit einer Länge von über 6.000 km und ca. 350 Tagesetappen von Triest über den gesamten Appenin bis an die Nordspitze Sardiniens verläuft. Der schon fast legendäre Sentiero Sardegna, als Teil des Sentiero Italia, wurde seit seiner Geburt im Jahre 1995 nicht mehr gepflegt und hat heute eigentlich keine Bedeutung mehr. Leider verlief auch der lobenswerte Reanimierungsversuch durch den deutschen Fernwanderer Benjamin Flad [1] bald im Sande und scheint vom Initiator nicht mehr weiterverfolgt zu werden. 

Unter www.sardegnaambiente.it gibt es eine italienische Beschreibung von 28 Etappen des Weges von Santa Teresa Gullana bis nach Castiadas, ca. 30 km von der Ostküste entfernt.

[1] Flad, Benjamin: Italien: Sentiero Italia - Trans Sardinien, Von Santa Teresa nach Monti, OUTDOOR - Der Weg ist das Ziel, Band 195, Conrad Stein Verlag, 2007, ISBN 978-3-86686-195-4, 1. Auflage 

Weg hinunter zum Meeram Capo Testasardinien006Schöne Karde in der MacchiaWunderschön am Wegesrand: blauer MauerpfefferAn einem Bergsee am Monte LimbaraGelbe ZistroseDisteln in der Ebene von BerchiddaSardische SüssigkeitenEine schroffe Felslandschft bei Pedra BiancaIm Posada-TalEine reizvolle sardische Landschaft nach dem Posada-Tal
12 Fotos
28
Santa Teresa Gullara
617
Zur Bereitsstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie dies ablehnen. Möglicherweise werden dann unsere Dienste nicht im vollem Umfang funktionstüchtig sein.