Via Alpina Violetter Weg

Der Violette Weg ist Teil des Wegenetzes der Via Alpina. Er verläuft auf 66 Etappen durch die Alpenländer Slovenien, Österreich und Deutschland. Der Violette Weg verlässte an der Hütte Tržaška koča na Doliču den Roten Weg und führt entlang des slowenisch-österreichischen Grenzgebietes nach Osten. Westlich von Graz überquert der Weg die Alpen nach Norden. Entlang des Alpennordrandes führt er wieder zurück in westliche Richtung, wo er in Oberstdorf auf den Roten Weg und den Gelben Weg der Via Alpina trifft.
Oberstdorf
579
Zur Bereitsstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie dies ablehnen. Möglicherweise werden dann unsere Dienste nicht im vollem Umfang funktionstüchtig sein.