Alta Via 2 - Aostatal Höhenweg

Eingerahmt von einigen der berühmtesten Berge und Berggruppen der Alpen: Mont Blanc, Monte Rosa, Matterhorn und Gran Paradiso liegt das Aostatal im Dreiländereck zwischen Schweiz, Frankreich und Italien. Auf den Höhenwegen (Alta Vie) 1  + 2 kann diese spektakuläre und ursprüngliche alpine Landschaft als Rundwanderung erkundet werden.

Der Alta Via 2 verläuft größtenteils durch das Gebiet des Nationalparks Gran Paradiso und des Regionalparks Mont Avic.

Während der geübte Wanderer den Weg problemlos bewältigen kann, ist dieser auch für den ungeübten Wanderer streckenweise in tieferliegenden Abschnitten geeignet. Die Einteilung in 17 Tagesetappen berücksichtigt Gehzeiten von 3 bis 5 Stunden am Tag, wobei fats jede Tagesetappe in einem im Tal gelegenen Ort endet.

Der Höhenweg ist nur während der Sommermonate begehbar.

14
Courmayeur
640
Zur Bereitsstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie dies ablehnen. Möglicherweise werden dann unsere Dienste nicht im vollem Umfang funktionstüchtig sein.