Traumpfad München - Venedig

Die von Ludwig Graßler erstmals beschriebene Alpenüberquerung trägt zu Recht die Bezeichnung Traumpfad. Sie führt über fast 550 Kilometer und 22.000 Höhenmeter von München über die Bayerischen Voralpen, das Karwendel, die Zillertaler Alpen, bis nach Südtirol in die Dolomiten und schließlich über die Piave Ebene nach Venedig.
Venedig
511
Zur Bereitsstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie dies ablehnen. Möglicherweise werden dann unsere Dienste nicht im vollem Umfang funktionstüchtig sein.