Wanderberichte

29 Ergebnisse
traumpfadulmmailandP1010151
Die älteste Alpentransversale: Der Traumpfad Ulm - Mailand: Dieser uralte Handelsweg, der im Mittelalter die Freien Reichsstädte und Handelsmetropolen Ulm und Mailand verband, hat seinen Ursprung in der alten Römerstraße.
195
Berichte
sentieroitalia05

Auf dem "Sentiero Italia" vom Comer See in die Bergamasker Alpen: Ausgangspunkt dieser Tour im Juli 2007 ist wieder einmal Como, dieses Mal auf der Suche nach der legendären Südtrasse des S.I. in der Lombardei.

274
Berichte
ViaAlpina

Die Via Alpina besteht aus fünf internationalen Weitwanderwegen, die entsprechend ihrer farblichen Markierung benannt sind. Hans Diem war im Sommer 2005 auf dem Blauen Weg unterwegs.

187
Berichte
000025

Wanderung im Juni 2000 auf dem Percorsi Occitani: Eine schöne Wanderung, auch für sportlich nicht trainierte ohne Schwierigkeiten zu begehen, beliebig ausbaubar und auch gut im Frühjahr und Herbst noch zu begehen. Die herrlichen Blumenwiesen jetzt im Frühsommer sind eine einzige Pracht. Insgesamt die bisher beste Markierung, die ich in Italien angetroffen habe! Der Mairatalwanderführer ist eine nützliche Hilfe für unterwegs. Man sollte sich unbedingt von einem Posto Tappa jeweils beim nächsten voranmelden.

275
Berichte
toskana02

Eine wunderschöne Streckenwanderung im April 2006 in einer unbekannten und ruhigne Region der Südtoskana, hauptsächlich auf untergeordneten Wanderwegen, die Städte und Dörfer verbinden.

273
Berichte
aostatal01

Die Wanderregion Aosta, umgeben von bekannten Viertausendern, bietet dem Weitwanderer ausgezeichnete und unbegrenzte Tourenmöglichkeiten unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade und Anforderungen.

271
Berichte
karnischerhw008
Nach 19 Jahren eine Tour wiederholen, die man als eine seiner allerschönsten in Erinnerung hat? Und auch noch den Karnischen Höhenweg? Kann das nicht nur mit einer grenzenlosen Enttäuschung enden?
784
Berichte
alps-25484831920

Im Sommer 1999 zog es Hans Diem gleich zweimal quer über die Alpen. Auf Grasslers Traumpfad von Venedig ins Karwendel und  wieder nach Süden bis Verona legte er mehr als 800 km zurück.

188
Berichte
IMG0223

Kälte, Hitze, dem Wetter ausgeliefert auf Wegen voller Strapazen - waren ten wir uns das an. Alwin Müller hat auf seinem Weg eine Antwort gefunden - es ist ein Abenteuer.

185
Berichte
Zur Bereitsstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie dies ablehnen. Möglicherweise werden dann unsere Dienste nicht im vollem Umfang funktionstüchtig sein.